Häkelanleitung Dreieckstuch asymmetrisch Traveilosa Relief

von Kreativanleitungen

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 1,40 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Häkelanleitung für ein wunderschönes asymmetrisches Tuch mit Reliefmuster. Das Muster besteht nur aus wenigen normalen Stäbchen und ansonsten aus Reliefstäbchen von vorn und von hinten. Wer es mag, diese Maschen zu häkeln, wird viel Freude beim Häkeln haben.

Das Muster ist recht einfach und lässt sich nach einiger Zeit sehr gut auswändig häkeln.

Die Anleitung umfasst 8 Seiten mit Modellfoto, Materialliste, Arbeitsbeschreibung und 3 am PC erstellte Häkelschriften.

Nach Ende der Häkelschriften müssen Sie das Muster eigenständig fortführen, indem Sie stets die letzten Reihen wiederholen und die neuen Maschen am Ende und Anfang der Reihe eigenständig hinzufügen. Wie das funktioniert, wird ausführlich erklärt.

Folgende Kenntnisse werden benötigt:

nach Häkelschrift häkeln

Luftmaschen, normale Stäbchen,

Reliefstäbchen von vorn und von hinten

Material:

1200m bis 1300m Garn, je nach gewünschter Größe des Tuches, wenn Sie recht dickes Garn verwenden, brauchen Sie weniger Meter

Für die üblichen 4fädigen Bobbel würde ich 1200m mit Tuchwicklung und Nadelstärke 4,5 bis 5 empfehlen

Ich habe einen 3fädigen Hochbauschacryl-Bobbel mit Nadelstärke 5 verhäkelt. Leider hatte mein Bobbel nur 850m, deshalb hat mein Tuch nur eine Länge von 1,30m erreicht. Deshalb habe ich die Garnmenge großzügig angegeben.

1 Häkelnadel passend zu Ihrem Garn, falls Sie sehr fest häkeln, würde ich 1 bis 1,5 Stärken grösser verwenden, damit das Tuch durch die Reliefstäbchen nicht zu steif wird

1 Nadel zum Vernähen der Fäden

1 Schere

Informationen

Einstelldatum: 23. September 2019

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: haekeln

1208954

Zurück

Share it