Häkelanleitung Tulpen im Topf

von myPatterns

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 3,49 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 1 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 5/5
  • In der Anleitung wird sehr detailliert beschrieben, wie die Tulpen gearbeitet werden . Viele Arbeitsschritte sind mit Fotos versehen. Ich habe mir diese schönen Tulpen als Frühlingsdeko gehäkelt und bin sehr glücklich mit dem Ergebnis.
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Eine der beliebtesten Frühlingsblumen sind die Tulpen. Man kann sie auch als Schnittblumen in den meisten Geschäften kaufen. Diese sind aber schnell verblüht und so habe ich jetzt Tulpen gehäkelt. Sie blühen das ganze Jahr über und sind schnell und einfach ohne Schmutz umgetopft. Und das Beste: Sie müssen nicht gegossen werden :-).

Die Tulpen sind garantiert ein Blickfang auf dem Esstisch, dem Fensterbrett, oder auch für dunklere Orte, an denen normalerweise keine Blumen wachsen, sind sie ideal geeignet. Auch als Geschenk eignen sie sich super. Da sie nicht verblühen, können sie jedes Jahr aufs Neue aufgestellt werden.

Die Blumen gibt es in vielen verschiedenen Farben und Varianten. Den Farbwünschen werden beim Häkeln keine Grenzen gesetzt. Sie wirken in Gruppen auch ganz schön, z. B. in verschiedenen Farben in einem Korb, oder einzeln in den Töpfen.

In der Anleitung erkläre ich Schritt für Schritt anhand von vielen Bildern, wie du zu deinem Ergebnis kommst. Sie ist sehr ausführlich geschrieben, so das auch Häkelanfänger, die bereits ein paar Projekte gehäkelt haben, damit zurecht kommen.

Folgende Kenntnisse werden vorausgesetzt:
Luftmaschen, Kettenmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen und Stäbchen.

Alles andere wird in der Anleitung erklärt. Bei Fragen helfe ich gerne weiter.

Die Primel wird mit Topf ca. 19 cm breit und 22 cm hoch.

Zurück

Ähnliche Artikel

Lade Produkte...

Weitere Produkte von myPatterns

Share it