Hedera, Häkelanleitung Stola

von BeyenburgerinDesign

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis:
3,50 
2,10 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Das dekorative Muster der Hedera Stola erinnert an Blätterranken, wie beim Efeu, botanischer Name Hedera.

Die Hedera Anleitung enthält sowohl Häkelschriften, als auch schriftliche Anleitungen. Sie ist einfach zu häkeln, damit ist sie sowohl für Anfänger geeignet, als auch für Könner die diese Stola als einfaches „mindless“ Projekt nebenher zu schätzen wissen.

Einer Stola in Unifarben kann man zum Beispiel mit Häkelschnüren das „gewisse Etwas“ verleihen.

Man kann die Rechteckform in beliebiger Größe häkeln, als Stola oder Schal. Dafür gibt es detaillierte Hinweise, die es leicht machen, die gewünschte Größe zu häkeln und die richtige Garnmenge zu kaufen.

Verwendete Maschen: Luftmaschen, Stäbchen

Material Stola A:
Bobbel 4-fädig, 250 g, ca. 935 m, hier: Garnmanufaktur LoLa Hippie Galaxie ; Häkelnadel 4 mm, Webnadel

Oder: ein beliebiges anderes Garn, das der Maschenprobe entspricht

Größe: Breite x Länge
50 x 175 cm

Maschenprobe: (gespannt, 10 x 10 cm, im Muster)
15,5 Maschen x 7,5 Reihen

Material Stola B:
350 g Baumwollgarn 8/4, 170 m/50 g, 7 Knäuel in 7 Regenbogenfarben, oder in Wunschfarben; Häkelnadel 4 mm, Webnadel

Oder: ein beliebiges anderes Garn, das der Maschenprobe entspricht

Größe:
Breite x Länge: 46 x 192 cm

Maschenprobe: (gespannt, 10 x 10 cm, im Muster)
16 Maschen x 7,5 Reihen

Für alle, die lieber stricken, in meinem Shop findet ihr die Lonicera Stola, Strickversion von Hedera.

Informationen

Einstelldatum: 18. März 2021

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: haekeln

6871961

Zurück

Share it