Witzige Bärchen

von Hexenfleiss

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 1,09 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Niedliche Bärchen für Ihre Liebsten!
Schnell, einfach, anfängertauglich!

• Schlüsselanhänger
• Christbaumschmuck
• Taschenbaumler
• Mitbringsel

Für die Bärchen wird nur wenig Wolle gebraucht – eine tolle Möglichkeit Wollreste zu verwenden.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Größe: je nach Wolle, z.B.:
Mit Wolle Lauflänge 125 m / 50 g wird jedes Bärchen ca. 7 cm im Durchmesser,
mit Häkelgarn Lauflänge 300 m / 50 g wird es ca. 3,5 cm.

Sie brauchen:
• Wolle (Wollreste) gewünschter Farbe, etwas schwarze und weiße Wolle für die Augen und die Nase (für den Eisbär wird hellblaue Wolle statt weiße benötigt)
• Häkelnadel passender Stärke
• Füllwatte
• Nähnadel ohne Spitze und Schere
• Ein Schlüsselring oder ein Karabinerhaken

Folgende Grundkenntnisse sind Voraussetzung:
• Fadenring
• in Runden häkeln
• Luftmasche
• Kettmasche
• feste Masche
• Zunahme
• Abnahme
• einfaches Nähen (zusammennähen der Teile)

Inhalt der Anleitung: Schritt für Schritt bebildertes E-Book auf 7 Seiten + Version zum Ausdrucken auf 4 Seiten.
Die Hauptdatei ist 2,5 Mb groß, die Version zum Ausdrucken – 0,6 Mb. Beide sind ganz einfach mit dem kostenlosen Adobe-Reader https://get.adobe.com/de/reader/otherversions/ zu öffnen.

Die Anleitung beinhaltet keinen Häkelgrundkurs. Oben erwähnte Grundkenntnisse sind Voraussetzung.

Es handelt sich um eine Häkelanleitung für das Bärchen, und NICHT um das fertige Produkt.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Häkeln!

Falls Sie bei der Arbeit irgendwelche Fragen haben, beantworte ich diese gerne: handmaderadieschen@gmail.com

© Maria Dankova RadischenHaekelt, 2016. Alle rechte vorbehalten

Informationen

Einstelldatum: 12. März 2018

Dateityp: pdf, pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: haekeln

2586761

Zurück

Ähnliche Artikel

Weitere Produkte von Hexenfleiss

Share it