Betula Tuch, Lochmuster

von BeyenburgerinDesign

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 3,90 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Betula ist ein ungewöhnliches Lochmuster. Man braucht ein wenig Mut, denn man muss Maschen fallen lassen. In einem Lochmuster!!! Aber der Mut wird belohnt mit einem ganz neuen Lochmuster, wie es in keinem Anleitungsbuch steht. Mit dem in der Anleitung enthaltenen Fotokurs wird das Lochmuster sicherlich gelingen.
Betula Wrap ist ein Tuch, das mehr als einen Halbkreis bildet, nämlich einen zwei Drittel Kreis. Deshalb liegt es gut auf den Schultern und rutscht nicht. Es wird von oben nach unten und in vier Segmenten (oder drei Segmenten) gestrickt. Wenn man das Setup gestrickt hat, muss man lediglich 4 Reihen wiederholen und erst zum Ende hin noch einige Reihen stricken, um den aparten welligen Rand zu bekommen. Das Tuch wird mit sehr dicken Nadeln gestrickt, damit es schön luftig wird. Das Lochmuster sieht von beiden Seiten eindrucksvoll aus.

Betula mit 4 Segemten:

Größe: 190 x 95 cm

Material:
200 g Katia Bombay (230 m/100g), Farbe 2007;
oder: ca. 150 g Sockenwolle 4-fach (420 m/ 100 g);
für beide: Rundstricknadel 7 mm!!!!, 3 Maschenmarker

Betula mit 3 Segmenten:

Größe:
Blaues Tuch: 170 x 60 cm
Grüngelbes Tuch: 168 x 65 cm

Material:
Blaues Tuch: 100 g Sockenwolle Lana Grossa Meilenweit Relax (420 m/100g), Farbe 2905, Rundstricknadel 7 mm!!!!, 2 Maschenmarker
Grünesgelbes Tuch: 100 g selbstgesponnene Wolle (ca. 360 m/100 g), Rundstricknadel 8 mm, 2 Maschenmarker

Detaillierte 10-seitige Anleitung mit Fotokurs zum Lochmuster und genauer Anleitung für Tuch mit 3 Segmenten und 4 Segmenten.

Informationen

Einstelldatum: 18. April 2017

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: stricken

9064968

Zurück

Ähnliche Artikel

Weitere Produkte von BeyenburgerinDesign

Share it