KAL Socken stricken Fixe Ferse, einfach od. mit Muster

von kreativ-mit-taeschwerk

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 3,00 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Wir stricken zusammen (KAL= knit along, gemeinsam stricken) die Toe-Up (von unten nach oben) Socken mit der Fixen Ferse. Sie kann wahlweise mit oder ohne Muster gestrickt werden, also für Anfänger wie für Sockenkenner geeignet. Sie wird in einem durch in Runden gestrickt.

+ Sie wird OHNE verkürzte Reihen gestrickt
+ Trotzdem haben wir eine definierte Ferse
+ Der Anti-Rutsch-Kniff sorgt für einen guten Halt
+ Wir haben keine Zählerei an der Ferse
+ Es entstehen keine Druckstellen
+ Wer möchte kann ein Muster einsetzen. Ist aber kein MUSS!
+ Die Größentabelle ist für Größe 34-45.
Die Fixe-Ferse „Blümchen“ ist eine Toe Up Socke, d.h. sie wird von unten nach oben gestrickt.
Wir stricken mit fünf Nadeln, es kann aber auch mit 3 Nadeln gestrickt werden (z.B. Nekoknit oder Addi Sockenwunder). Dazu habe ich dann extra Anmerkungen gemacht.
Schritt für Schritt begleite ich Euch von der Spitze bis zum Bündchen! Es gibt ein Video, das Ihr Euch schon vorweg ansehen könnt! Dort zeige ich Euch den Maschenanschlag, wie die Zunahmen und Abnahmen gestrickt werden und das elastische Abketten. Alles wird aber auch noch in der jeweiligen Fotostrecke bei den einzelnen Teilen erklärt.
Die genaue Strickschrift, in Teil 1 und Teil 2, zeigt Euch das Stricken der Spitze, sowie die Zu- und Abnahmen für die Ferse und den Spann. In der sehr genauen Größentabelle werden alle Zu- und Abnahmen aufgeführt. Das Schaft- und Bündchenmuster (Teil3) wird ebenfalls extra mit Textanleitung und Strickschrift erklärt.
Alle Abschnitte werden durch eine Textanleitung (rundenweise) beschrieben. Zu jeder Größe gibt es zusätzlich eine Strickschrift von der Ferse und den Spann. Ihr könnt den Maschenanschlag und das elastische Abketten auch nach Eurer gewohnten Methode arbeiten.

Wer möchte, kann der Facebookgruppe beitreten wo meine Teststrickerin und ich Dich unterstützen. Falls Du nicht bei Facebook bist, helfe ich Dir gerne per Mail. Weitere Info´s dazu findest Du in der Info-Datei.
* Termine der Veröffentlichungen (jeweils ab 7 Uhr morgens):
Ifo-Datei: Zugangsdaten zum Beitritt in die Facebookgruppe oder der Hilfestellung per Mail, Aufbau des KAL´s + Material, Link zum Hilfsvideo vom Maschenanschlag, Zu- und Abnahmen, Abketten.

Teil 1: 5. Juni 2020, die Spitze, der Fuß bis Fersenbeginn, wahlweise mit Muster oder ohne, Größentabelle mit den Angaben zu den Zu- und Abnahmen, Textanleitung (Rundenweise, Video und Strickschrift)
Teil 2: 11. Juni 2020, Ferse, Spann, Anti-Rutsch Kniff, wahlweise mit Muster oder ohne, Textanleitung (Rundenweise, Strickschrift)
Teil 3: 19. Juni 2020, Schaftmuster in 2 Varianten (wahlweise einfach oder mit Muster), wer möchte das Bündchen mit Mäusezähnchen.
An dem oben genannten Datum könnt Ihr Euch die gekaufte Anleitung erneut runterladen. Sie wurden dann um den jeweiligen Teil erweitert.
Der CAL und die offizielle Gruppenbetreuung endet am 03. Juli 2020. Danach wird die Anleitung als Kaufanleitung verfügbar sein. Aber auch dann stehe ich bei Fragen gerne weiterhin zur Verfügung.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kenntnisse:

In dem Hilfsvideoi erkläre ich den Maschenanschlag, Zu- und Abnahmen, Abketten. Alles wird auch noch einmal in Fotostrecken mit Text erklärt, sowie Strickschriften mit meinem Strickschriftprogramm erstellt.
Für die einfache Fixe Ferse:
rechte und linke Maschen
Für die Fixe Ferse mit Muster:
rechte und linke Maschen Umschläge
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Material
Ihr könnt jedes Sockengarn mit der gleichen Nadelstärke verwenden.
Bei Socken ist es immer sehr schwer eine Mengenangabe zu machen. Je nach Schaftlänge, Größe oder Strickweise ist der Verbrauch unterschiedlich. Ich habe hier einige Richtangaben zusammengefasst. Mein verwendetes Garn für die Fixe-Ferse „Blümchen “ ist ein kleines Bobbelset mit 46% Modal ,14% Polyamid, 40% Polyacrylvon Yves Wollparadies LL 420m /2kleine Bobbel a 50g. Meine Socke hat Gr. 38/39 und eine Schaftlänge von ca. 6-7 cm. Verbrauch ca. 66g/Paar. Für Anfänger würde ich normales Sockengarn z.B. von Opal, Gründl, Buttinette, Fischerwolle, Lana Grossa raten (Alle Link´s zu den Seiten findet Ihr weiter unten).
1 Nadelspiel oder ein Strickspiel von Nekoknit (3 Nadeln), Nadel zum Vernähen der Fäden, Schere, eventuell 2 Maschenmarkierer. Gegebenenfalls ein Nadelset oder eine Nadel zum Stilllegen falls Ihr die zwei Socken parallel stricken möchtet. So habt Ihr beide Socken gleichzeitig fertig!
Es ist sinnvoll eine Maschenprobe zu stricken. Falls Ihr zu locker strickt, versucht es mit einer halben Nadelstärke kleiner.
Maschenprobe: 4-fach Sockenwolle, Nadelstärke 2,5 mm, 10 x 10 cm = 47 Reihen und 32 Masche
Gr. 34/35 ca. 55-60g
Gr. 36/37 ca. 65-70g
Gr. 38/39 ca. 70-75g
Gr. 40/41 ca. 75-80g
Gr. 42/43 ca. 85-90g
Gr. 44/45 ca. 95-100g
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstalter:
kreativ mit täschwerk
Stefanie Bettmann
Neißestr.1
50765 Köln
Kontakt: taeschwerk@web.de

Informationen

Einstelldatum: 27. Mai 2020

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: stricken

1258513

Zurück

Ähnliche Artikel

Weitere Produkte von kreativ-mit-taeschwerk

Share it