Strickanleitung Socken "Frühling"

von Knitteltante

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 3,50 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Anleitung zum Stricken der Socken "Frühling" mit einem Rautenmuster, das mit verkürzten Reihen gestrickt wird. Bumerangferse

Größe: 38/39.

Nadelstärke 2,5 mm

Schwierigkeitsgrad 7 von 1 (sehr einfach) bis 10 (sehr schwierig)

Die Socken werden mit 4-fädiger Sockenwolle gestrickt. Es wird ein buntes Garn mit einem Farbverlauf verwendet sowie ein rotes Garn für den oberen Rand, die Ferse und die Spitze. Bei dem Muster sind drei rautenförmige Element am Umfang verteilt. Dafür werden mittels verkürzter Reihen zunächst Berge aufgetürmt und anschließend die Täler dazwischen wieder ausgefüllt. Wenn der Sockenschaft hoch genug ist, strickt man die Bumerangferse. Danach nochmal Berge auftürmen und die Täler auffüllen. Zum Schluss wird die Bandspitze gestrickt. Das Muster mit den verkürzten Reihen wird ausführlich textlich und mit einer Strickschrift erklärt. Trotzdem ist das nicht so ganz einfach zu stricken.

Als Garn eignet sich jedes 4-fädige Sockengarn. Hier wurden ca. 50 g Farbverlaufsgarn und ca. 10 g rot verwendet. .

Der Download für die Anleitungsdatei im pdf-Format wird nach dem Zahlungseingang freigeschaltet.

Copyright: Die Strickanleitung ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Kopieren und Nutzung für kommerzielle Zwecke in großer Stückzahl sind nicht gestattet. Kleingewerbetreibende dürfen nach dieser Anleitung gestrickte Artikel in kleiner Anzahl (max. 20) verkaufen unter Nennung von Marianne Radeloff als Designer.

Informationen

Einstelldatum: 06. März 2021

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: stricken

4140180

Zurück

Share it