Crepidula Tuch

von BeyenburgerinDesign

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 3,90 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Das Crepidula Tuch wird von oben nach unten gestrickt. Durch die Weite liegt das Tuch sehr gut auf den Schultern und rutscht nicht. Das Tuch ist etwa ein Dreiviertel-Kreis, der Rand fällt leicht rüschenartig.

Dieses Tuch ist sehr einfach zu stricken und auch für Anfänger geeignet. Für Fortgeschrittene strickt es sich so nebenher. Es werden überwiegend Glatt-Rechts- und Kraus-Rechts-Reihen gestrickt. Die Musterfolge kann man sich leicht merken.

Das Tuch kann man beliebig kürzer stricken oder in der verlängern. Dies am besten jeweils nach Beendigung des Mustersatzes (s.u.). Und dann einfach das Randmuster anstricken.

Größe, Material und Maschenprobe:
Das Tuch kann aus beliebiger Wolle und Garnstärke gestrickt werden. Die Nadelstärke sollte zwei bis drei Stärken größer sein als für das Garn empfohlen.

Man kann das Tuch in jeglicher Länge stricken und dann mit dem Randmuster auf Seite 7 beenden.

Es gibt drei Beispiele für Garne und Garnverbrauch sowie Nadelstärke.

Auch toll für selbstgesponnene Wolle.

Informationen

Einstelldatum: 10. November 2016

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: stricken/tuecher-und-schals

3308674

Zurück

Ähnliche Artikel

Weitere Produkte von BeyenburgerinDesign

Share it