Wieken Loop, Lochmuster, Ostfriesland, Krimi

von BeyenburgerinDesign

Die Anleitung wird nach der Bezahlung zum Sofort-Download als PDF-Datei bereit stehen.

Preis: 3,50 

inkl. Umsatzsteuer (soweit erhoben)

  • 0 BEWERTUNGEN
  • ALLE >
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG: 0/5
Artikel jetzt bewerten Bewerten

Beschreibung

Dieser Loop wurde zunächst 2014 in dem E-Book Ostfrieslandkrimi „Wiekenmord” von Susanne Ptak veröffentlicht (http://www.amazon.de/Wiekenmord-Ostfriesenkrimi-Susanne-Ptak-ebook/dp/B00MHXC57E/ref=asap_bc?ie=UTF8).

Ostfriesland kennt man als grünes Land. Wenn man Farben mischt, entsteht Grün aus Gelb und Blau. Wie in Ostfriesland. Sonne und Licht werden mit Gelb symbolisiert, Wasser mit Blau. Und Wasser ist das Element, das dafür sorgt, dass Ostfriesland so grün ist. Eine vermeintlich endlos grüne Fläche ist von Gräben und Kanälen durchzogen. Hier in Ostfriesland heißen sie Wieken. Oft sind damit auch die Hauptwieken gemeint, die das Wasser der Gräben aufnehmen und zu größeren Kanälen hin weiterleiten.
In Jheringsfehn (Ort der Handlung des Krimis) münden vier Wieken in die Westerwieke. Was bei diesem Loop zunächst wie eine verwirrende Vielfalt an Lochmusterstreifen wirkt, entpuppt sich auf den zweiten Blick als System von kleinen Lochmusterstreifen, die mit größeren Lochmusterstreifen verbunden sind. Wie die vier Wieken in Jheringsfehn, die aus unzähligen Gräben gespeist werden. So, wie man bei Ostfriesland eben erst auf den zweiten Blick erspäht, dass es aus ganz viel Wasser besteht. Ein Loop ist endlos. Ein Kreislauf, der dem ewigen, endlosen Kreislauf von Wolken, Regen und Wasser nicht unähnlich ist.
Viel Spaß beim Stricken dieses kleinen Stückchens Ostfriesland.

Größe: ca. 110 x 28 cm

Material: 70 g Sockenwolle 4-fach

Informationen

Einstelldatum: 09. November 2016

Dateityp: pdf

Sprache: Deutsch

Kategorie: stricken

7480280

Zurück

Ähnliche Artikel

Weitere Produkte von BeyenburgerinDesign

Share it